Feta


 Zutaten

Naturtofu: 200g
Knoblauchzehen: 4
Zitronensaft:2EL
Basilikum:1TL
Rosmarin:1TL
Thymian: 1TL
Oregano: 1TL
Salz: 1EL
Olivenöl

Rezept

Für das Herstellen von Feta nehme ich meist ein altes, ausgewaschenes Kidneybohnenglas, da es von der Größe her exakt passt. Ich gebe etwas Olivenöl hinein und mische das Salz und die Kräuter dazu. Der Knoblauch wird klein geschnitten und kommt dann ebenfalls in das Olivenöl.
Zuletzt ein paar Spritzer Zitronensagt in das Olivenöl geben und alles gut verrühren.

Den Naturtofu in kleine Würfel schneiden und ebenfalls in das Glas geben. An dem Punkt schließe ich das Glas kurz, um es kräftig zu schütteln, damit das Öl mit all seinen Gewürzen den Tofu initial benetzt.

Danach das Glas wieder öffnen und so viel Olivenöl nachschütten, bis der Tofu gerade bedeckt ist. Glas verschließen und im Kühlschrank zwei Tage lang die Gewürze ziehen lassen.

Wir essen den Feta gerne zu Salaten oder diversen Spinatgerichten.